Die “Neun Goldenen Regeln”

 

Unsere ganz persönlichen Herausforderungen im Rahmen unserer gemeinsamen erfolgreichen Zusammenarbeit

§  Wir werden gemeinsam hart, fair und loyal im Sinne unseres Teamgedanken und unserer einheitlichen Firmenphilosophie zusammenarbeiten.

§  Wir werden offen, klar, positiv und motiviert unsere Ziele kurz-, mittel- und langfristig realisieren.

§  Wir werden persönliche, egoistische Vorteile zu Gunsten der Allgemeinheit zurückstellen.

§  Wir motivieren uns aus uns selbst heraus und sind deshalb umso erfolgreicher.

§  Wir werden verstärkt neue Kunden gewinnen. Wir verstehen jeden Kunden als Partner sind sehr stolz auf unsere Partnerschaften.

§  Wir werden unseren Arbeitstag noch besser einteilen, um mehr Zeit für unsere Kunden zu haben.

§  Wir werden nicht über die Dinge sprechen, die wir nicht ändern können, sondern über das, was wir alles im Sinne unserer einheitlichen und vorgelebten Firmenphilosophie bewegen werden.

§  Wir werden am Wochenende niemals darüber sprechen wollen, dass wir am Montag Morgen wieder arbeiten müssen. Sondern sehr motivativ und entscheidend authentisch artikulieren wollen, dass wir wieder arbeiten dürfen.

§  Wir sind stolz, in unserem Unternehmen zu arbeiten, mit dem wir uns identifizieren. Wir nehmen die Herausforderung, sich jeden Tag optimal um unsere Kunden zu kümmern, sehr gerne und mit Begeisterung an.

 

 

Grundsätzlich steht bei uns immer der Mensch und nicht die Sache im Mittelpunkt aller Aktivitäten.

“Miteinander reden – Voneinander lernen – Zusammenwachsen”